Schulhund Cookie

Kollege auf vier Pfoten

Cookie arbeitet seit September 2022 im Rahmen des Projekts „Hundegestützte Pädagogik in der Schule“ an der Christian-Hülsmeyer-Schule.

Er wird im Fachunterricht von Frau Riechmann eingesetzt und begleitet sie zudem eifrig in den Pausenaufsichten.

Bild: T. Riechmann privat

Geboren: 02.08.2020  –  Rasse: Mischling  –  Geschlecht:     männlich (kastriert)

Noch befindet er sich gemeinsam mit Frau Riechmann in der Ausbildung zum Schulbegleithund, welche er voraussichtlich im Dezember 2022 beenden wird. Bis dahin wird er bereits im Unterricht begleitend eingesetzt und erfüllt seine Aufgaben als Schulbegleithund. Er wird regelmäßig geimpft, entwurmt und gegen Parasiten behandelt. Er ist über die Hundehalterin haftpflichtversichert, bei der zuständigen Gemeinde und im Hunderegister Niedersachsen gemeldet

Seit vielen Jahren ist bekannt, dass Hunde im Unterricht eine besondere pädagogische Bedeutung haben. Klassen, die vom Hund besucht werden, sind ruhiger und konzentrierter. Schülerinnen und Schüler bauen Ängste ab und können in schwierigen Situationen mit Hilfe des Hundes ihre Aufregung legen. Außerdem können sie mit dem Hund besondere Aufgaben erlernen.

Wichtig sind klare Regeln – sowohl für den Hund und den Hundehalter als auch für die Schülerinnen und Schüler. Die Umsetzung in der Schule sieht wie folgt aus:

  • Wir nehmen immer und überall Rücksicht auf Personen, die Allergien, Angst oder eine Abneigung vor Hunden haben!
  • Der Umgang mit Cookie ist immer freiwillig!
  • Die Schülerinnen und Schüler werden über den richtigen Umgang mit Hunden aufgeklärt.
  • Cookie ist immer unter Aufsicht!
  • Cookie ist auf dem Schulgelände immer angeleint.
  • Cookie & Schülerinnen und Schüler bekommen absolut verbindliche Grundregeln, die unbedingt eingehalten werden müssen!

Weitere Informationen zu diesem Projekt können sie dem „pädagogischen Konzept zum Einsatz eines Schulhundes“ entnehmen. Des Weiteren können Sie Frau Riechmann auch persönlich per Mail (Tabitha.Riechmann@chs-barnstorf.de) kontaktieren.