Impfaktionen ab Anfang November

Freitag, 12.11.2021 

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

der Landkreis Diepholz / das DRK im Landkreis Diepholz bietet ein freiwilliges Impfangebot für  12 bis 18-Jährige an unserer Schule an. Im Rahmen des Impfangebotes wird ausschließlich der mRNA-Impfstoff von BiontechPfizer verwendet. Dieser ist durch die europäische Arzneimittelbehörde ab einem Alter von 12 Jahren zugelassen.

Die Impfung findet statt am:

12.11.2021 (Erstimpfung)

Einen Termin für die Zweitimpfung nach 21 Tagen entnehmen Sie bitte den Informationen beim Landkreis:

https://www.diepholz.de/

Es handelt sich um ein Impfangebot. Es entscheiden grundsätzlich die Erziehungsberechtigten, ob, wann und wo das Kind geimpft wird. Die Sorgeberechtigten können bei der Impfung vor Ort sein, müssen aber nicht.

Folgende Unterlagen sind zum Impftermin mitzubringen:

  • Identitätsnachweis der zu impfenden Person (Personalausweis / Reisepass / Krankenversichertenkarte / Schülerausweis)
  • Kopie – Identitätsnachweis einer sorgeberechtigten Person (Kopie Personalausweis) –  erforderlich, wenn sorgeberechtigte Person nicht vor Ort
  • Aufklärungsmerkblatt (siehe unten) – ausgedruckt und unterschrieben
  • Anamnese- und Einwilligungsbogen (siehe unten) – ausgedruckt und unterschrieben
  • Impfausweis (falls vorhanden)

Es werden nur Personen mit vollständig vorhandenen Unterlagen geimpft.

Genaue Uhrzeiten können wir erst mitteilen, wenn wir alle Rückmeldungen der Impfwilligen erhalten haben. Bitte teilen Sie bis zum 04.11.2021 über die Klassenleitung mit, wenn Sie für Ihr Kind an einer Impfung interessiert sind.

Die Impfungen werden im Laufe des regulären Unterrichtsvormittages stattfinden. Die Schülerinnen und Schüler werden nach der Impfung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des DRKs betreut.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, falls Sie noch nicht geimpft sein sollten, haben auch Sie die Möglichkeit, an dem Termin dieses freiwillige Impfangebot zu nutzen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

 

Diese Formblätter werden benötigt:

mRNA_Anamnese-Impfeinwilligung (AKTUALISIERT)

mRNA_Aufklaerung (AKTUALISIERT)

 

Infoschreiben zur Impfkampagne an den Schulen (Landkreis)

RKI – Aufklärungsmerkblatt zum Impfen (RKI Website mit Informationen in mehreren Sprachen)

 

 


Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche am 21. und 22.07.2021

Pressemitteilung

Sonderimpfaktion für Kinder und Jugendliche am 21. und 22.07.2021 im Impfzentrum Bassum

 

Der Landkreis Diepholz bietet interessierten Kindern und Jugendlichen, die das 12. Lebensjahr vollendet haben und der Schulpflicht unterliegen, mit Einwilligung der erziehungsberechtigten Personen, am 21.07.2021 von 12:30 bis 15:30 und am 22.07.2021 von 08:00 bis 15:30 die Möglichkeit, mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers BioNTech geimpft zu werden. Die zweite Impfung findet sechs Wochen später, d.h. am 01. bzw. 02.09.2021 ebenfalls im Impfzentrum Bassum statt.

Interessierte, die dieses Impfangebot in Anspruch nehmen möchten, können sich im Zeitraum vom 13. – 15.07.2021 jeweils zwischen 09:00 und 15:00 Uhr unter der Rufnummer 05441 976-2020 beim Bürgertelefon des Landkreises Diepholz anmelden. Alternativ kann in diesem Zeitraum auch eine E-Mail an buergertelefon@diepholz.de geschickt werden. Es wird darum gebeten in der Email eine telefonische Erreichbarkeit anzugeben. Absender von E-Mails, die ab 13.07.2021, 09:00 Uhr bzw. bis 15.07.2021, 15:00 Uhr eingehen, werden dann chronologisch nach dem Zeitpunkt des Eingangs zurückgerufen, um Ihnen den konkreten Termin mitzuteilen. Sollte das Interesse an diesen Sonderimpfterminen die Anzahl der verfügbaren Termine übersteigen, werden zeitnah weitere Termin geplant und den Interessierten mitgeteilt.

Ziel ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zu eröffnen das Impfintervall innerhalb der Sommerferien abzuschließen, um so kurz nach den Sommerferien den Schulbesuch mit vollständigem Impfschutz wahrnehmen zu können.

Unabhängig von dieser Sonderimpfaktion können Kinder und Jugendliche weiterhin für andere Termine telefonisch über die Hotline (0800-99 88 66 5) oder über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de zur Impfung im Impfzentrum Bassum angemeldet werden.

Information zur Sonderimpfaktion des Landes Niedersachsen am 18.07.2021

Das Land Niedersachsen plant für den 18.07.2021 Sonderaktionen für Kinder und Jugendliche. Der Landkreis Diepholz hat bereits vorab Planungen für eine Sonderaktion am 21. und 22.07.2021 abgeschlossen und wird die Sonderaktion an diesen Tagen durchführen.